Ein Loblied auf den Intraoralscanner

Intraoralscanner

Dass wir bei ago dental auf konsequente Digitalisierung setzen, ist bekannt. Schließlich ist das einer unserer Pfeiler, damit Sie als Zahnarzt erfolgreich ihren Job machen können. Der digitale Workflow zwischen Praxis und Labor reduziert Fehlerquellen bei der Übertragung von Informationen, macht Zahnersatz bei Bedarf reproduzierbar und schont wertvolle Ressourcen. Am Anfang des digitalen Workflows steht der Intraoralscanner in Ihrer Praxis, der für sich gesehen bereits eine Menge Vorteile mitbringt. In diesem Beitrag möchten wir die wesentlichen Vorteile der digitalen Abdrucknahme zusammenfassen und die daraus resultierenden Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit dem Dentallabor Ihres Vertrauens aufzeigen.

Nicht nur wegen Würgereizpatienten

Ganz oben auf der „PRO“-Liste für den Intraoralscanner steht sicher die Einsatzbandbreite. Der oft zitierte Würgereizpatient hat bei der Abdrucknahme mittels IOS eine echte Alternative zum herkömmlichen Abdruck? Aber rechtfertigt der Anteil an sensiblen Patienten im Vergleich zur Gesamtzahl an Patienten die Anschaffung eines Intraoralscanners im fünfstelligen Bereich? Nun, diese Frage muss jeder Praxisinhaber für sich selbst entscheiden, aber die nicht ganz so offensichtlichen Gründe helfen vielleicht bei der Entscheidungsfindung.

Sechs (weitere) gute Gründe für den IOS

Als da wären? Z.B. ist aus Laborsicht ein analoger Abdruck nicht fehlerfrei. Selbst ein in der Zahnarztpraxis perfekt hergestellter Abdruck kann z.B. durch fehlerhafte Lagerung sein Ziel verfehlen. Im Fall der digitalen Abdrucknahme entfallen die äußeren Einflüsse auf das Abdruckmaterial, sofortige Kontrolle des Abdrucks ist möglich, Verformungen gehören der Vergangenheit an, „passender“ Zahnersatz ist das Ergebnis. Natürlich entfällt auch der Transportweg des Abdrucks zwischen Praxis und Labor, was gesellschaftlich hoch im Kurs steht und zumindest einen kleinen Beitrag zum Umweltschutz leistet. Ein geübter Behandler wird zudem seine Behandlungszeiten verkürzen können, was entweder der Freizeit oder der Betreuung des Patienten zugute kommt. Der digitale Scan erlaubt es zudem den Abdruck in Etappen zu nehmen, was bei Störungen oder ungeplanten Umständen im Ablauf hilfreich sein kann. Ein deutlich schlagkräftigeres Argument ist der „Marketingeffekt“. Eine Zahnarztpraxis, die kamerabasiert intraorale Abdrücke nimmt, wir als modern, zukunftsorientiert und patientenfreundlich wahrgenommen.

100% digitaler Workflow zwischen Praxis und Labor

Noch nicht genüg Gründe? Aus Laborsicht wird die Zusammenarbeit zwischen Praxis und Dentallabor auf das nächste Level gehoben. Dem digitalen Workflow wird damit die Grundlage gegeben, die digitale Konstruktion und die digitale Fertigung von Zahnersatz lassen sich so zu 100% digital abbilden. Daraus resultiert aus unserer Sicht eine starke und fehlerfreie, patientenbezogene Kommunikation zwischen den beiden beteiligten Spielern.

Für „Tester“: ago dental Scanshuttle

Ist dieser Beitrag eine Animation zum Kauf eines IOS? Nein, aber er soll zum Nachdenken anregen. Die nicht ganz offensichtlichen Gründe machen aus Sicht von ago dental den Intraoralscanner durchaus wertvoll. Und wer (noch) nicht investieren möchte oder erst einmal Zeit zum Testen braucht, dem bieten wir gerne unser Scanshuttle an. Sie rufen an, bestellen sich unseren 3Shape TRIOS IOS in Ihre Praxis und formen digital ab. Auf Wunsch gerne auch mit individueller Einweisung des gesamten Praxispersonals, damit gleich der erste Scan gelingt. Und wem das zu schnell geht, der kann sich von September bis Dezember diesen Jahres unseren Kleingruppencoachings bei uns im Labor anschließen, um erste Handlingerfahrungen zu sammeln. Genauere Informationen folgen im August.

Sie haben jetzt schon Interesse? Dann rufen Sie gerne an oder schreiben uns eine Nachricht.

Ihre ZTM Andreas Specht und Klaus Thesing

Weitere Beiträge

Ihr Weg zur abdrucklosen Praxis
Ihr Weg zur abdrucklosen Praxis

Einladung zum Kleingruppencoaching rund um den Intraoralscanner Wir glauben fest daran, dass die Digitalisierung der Zahnmedizin und Zahntechnik großen Nutzen für Zahnarzt, Zahntechniker und Patient bringt. Ein richtiges gutes Beispiel

Weiterlesen…

Let's be friends...

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und verpassen Sie keine News mehr rund um die wahnsinnig interessante Welt der Zahntechnik