Lachen ist gesund… agoALIGNER

thumbnail

Zugegeben, die letzten Wochen haben für viele Menschen wenig Anlass zum Lachen gegeben. Zu fest waren wir im Korsett von COVID-19 eingeschnürt und haben an der einen oder anderen Stelle sogar das Lachen verloren. Die jüngsten Zeichen stimmen optimistisch, das gemeinsame Lachen ist sogar in der Gruppe wieder erlaubt. Uns von ago dental freut das ungemein und wir möchten gerne unseren Teil dazu beitragen, dass das Lachen ungehindert, frei und von ganzem Herzen zelebriert werden kann. Nein, wir produzieren keinen Mund-/Nasenschutz, sondern halten uns an unsere Kernkompetenz als Dentallabor aus Münster: Style your smile. Wir verschönern Ihr Lächeln. Mit der agoALIGNER Schienentherapie.

Schiefstände im Frontzahnbereich bei über 50% der Erwachsenen

Mehr als 50% der erwachsenen Patienten haben Engstände im Frontzahnbereich. In vielen Fällen wird das als störend empfunden, aber wegen langwieriger und teurer kieferorthopädischer Behandlungen nicht in Angriff genommen. Damit „lebt“ der Betroffene mit seinem Problem, obwohl ganz klar ein Bedürfnis nach perfekten, geraden Frontzähnen besteht. Lachen findet dann hinter vorgehaltener Hand statt und wird zur Herausforderung für den Einzelnen. Das muss heutzutage definitiv nicht mehr sein.

Frontzahnkorrektur mit der agoALIGNER Schienentherapie

In den letzten Jahren hat die technische Entwicklung, die Digitalisierung und die enge Zusammenarbeit zwischen Zahnarztpraxis und Dentallabor eine Lücke geschlossen, die die kosmetische Frontzahnkorrektur für jeden Zahnarzt möglich macht. Die Behandlung von Schiefständen muss nicht mehr mit Veneers kaschiert oder in die Hände von Kieferorthopäden abgegeben werden. Mit der agoALIGNER Therapie von ago dental ist die Frontzahnkorrektur mit einer unkomplizierten Schienentherapie möglich und erfordert keine speziellen kieferorthopädischen Vorkenntnisse mehr.

Einfacher und unkomplizierter Ablauf

Nach einem Vorgespräch zwischen Ihnen und Ihrem Patienten wird ein Abdruck der Ausgangssituation gemacht. Den klassischen Abdruck digitalisieren wir anschließend, einen digitalen Abdruck mittels Intraoralscan verarbeiten wir umgehend. Zusammen mit unserem Partner übernehmen wir die Machbarkeitsanalyse und die Therapieplanung und besprechen sie im Detail mit Ihnen. Damit senken wir das Risiko einer Fehlbehandlung auf ein absolutes Minimum. Nach Ihrem ok drucken wir die notwendigen Modelle, fertigen die Aligner-Schienen im Labor und liefern sie als Gesamtpaket an Sie aus. Fertig. Einfach. Unkompliziert.

Alltagstauglich für jeden Patienten

Für Ihre Patienten sind die agoALIGNER Schienen auch in der Korrekturphase unglaublich alltagstauglich. Sie sind nahezu unsichtbar, grazil gestaltet und können rund um die Uhr getragen werden. Die Dauer der Therapie richtet sich nach dem Schweregrad der Engstände. In der Regel dauert eine Behandlung etwa 3 Monate, pro Zwischenstand werden in der Regel 3 Schienen mit unterschiedlichen Härtegraden produziert. Für den Erhalt der IST-Situation empfiehlt sich der Einsatz der letzten Therapieschienen über einen längeren Zeitraum, i.d.R. über Nacht.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Für jeden Zahnarzt möglich
  • Keine kieferorthopädischen Vorkenntnisse nötig
  • Einfache Erweiterung des Portfolios
  • Mehr Patienten selbst behandeln
  • Keine Überweisung von Patienten mehr

Haben Sie Fragen zu unserer agoALIGNER Therapie? Möchten Sie mehr über Therapieplanung, Therapiedauer, Schienenarten oder Abrechnung erfahren? Dann sprechen Sie uns gerne an.

Ihre ZTM Andreas Specht und Klaus Thesing